Kreisschneider für Holz 2023 – Test & Vergleich

kreisschneider Ein Kreisschneider ist ein Werkzeug, das zum Schneiden kreisförmiger Löcher in Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff verwendet wird. Es gibt viele verschiedene Arten und Größen von Kreisschneider auf dem Markt, daher ist es wichtig, den richtigen für die anstehende Aufgabe zu wählen. Werfen wir einen Blick auf die besten Kreisschneider für Holz.

Die besten Kreisschneider für Holz im Vergleich Januar, 2023

BildProdukt 
Testsieger
Falke FKS-H review
Falke FKS-H
  • Bohrdurchmesser: 40 - 120 mm
  • Schnitttiefe: 35 mm einseitig, 60 mm zweiseitig

Zum Angebot
InLoveArts review
InLoveArts
  • Bohrdurchmesser: 40 - 200 mm
  • Schnitttiefe: 19 mm einseitig, 30 mm zweiseitig

Zum Angebot
HaWe 737.20 review
HaWe 737.20
  • Bohrdurchmesser: 30 - 120 mm
  • Schnitttiefe: 30 mm einseitig, 60 mm zweiseitig

Zum Angebot
BOXTEC BHC review
BOXTEC BHC
  • Bohrdurchmesser: 40 - 125 mm
  • Schnitttiefe: 30 mm einseitig, 60 mm zweiseitig

Zum Angebot
Wolfcraft review
Wolfcraft
  • Bohrdurchmesser: 45 - 130 mm
  • Schnitttiefe: 30 mm

Zum Angebot

1. Falke FKS-H Kreisschneider

Der Falke FKS-H Kreisschneider ist ein vielseitiges Werkzeug, mit dem man kreisförmige Löcher in eine Vielzahl von Materialien schneiden kann. Er ist aus langlebigen Materialien gefertigt und hat verstellbare Messer, mit denen Sie Ihre Schnitte leicht anpassen können. Der Zentrierbohrer kann ebenfalls ausgetauscht werden, so dass er für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist. Dieser Kreisschneider ist ideal für den Einsatz in allen stationären Bohrmaschinen und sorgt für saubere Schnitte in allen Spanplatten, Tischlerplatten, beschichteten und furnierten Platten, Massivholz sowie Kunststoff- und Gipskartonplatten.

Als ich auf der Suche nach einer Kreisschneider für mein Projekt war, erschien mir der Falke FKS-H Kreisschneider als die beste Wahl. In letzter Zeit war es schwierig mit all den anderen billigeren Modellen von Herstellern, die einfach nicht haltbar oder genau genug zu sein scheinen, zumal sie bei Projekten immer verloren gehen und sich schließlich verbiegen/verschleissen, so dass man keine Ahnung hat, welche Größe das Stück haben wird, das hineinpasst. Diesmal scheint es jedoch anders zu sein, denn dieses Produkt ist aus robustem Material gefertigt, das die Anpassung ohne Probleme ermöglicht und nach der Anpassung seine ursprüngliche Form beibehält. Außerdem ist der Zentrierbohrer bei Verschleiß austauschbar.

Ich habe diesen Kreisschneider erst seit ein paar Tagen, aber er hat sich bereits bei meinem ersten Projekt bewährt. Ich habe mit Holz und Kunststoff gearbeitet und die Schnitte waren sauber und präzise. Das Beste daran ist, dass ich mir keine Gedanken über die Größe des zu schneidenden Stücks machen musste, da die Messer verstellbar sind. Diese Funktion ist großartig, denn sie bedeutet, dass ich diesen Cutter für eine Vielzahl von Anwendungen verwenden kann, ohne jedes Mal einen neuen kaufen zu müssen. Insgesamt bin ich mit dem Falke FKS-H Kreisschneider sehr zufrieden und würde ihn jedem, der eine vielseitige und langlebige Kreisschneider sucht, wärmstens empfehlen.

2. InLoveArts Kreisschneider

InLoveArts Hole Saw Profi-Kreisschneider ist das perfekte Werkzeug zum Schneiden von Lüftungslöchern, Einbauleuchten, Deckenlautsprechern und anderen Lochschneideanwendungen. Mit seiner verstellbaren Doppelklinge kann er Löcher mit einem Durchmesser von 40-200 mm schneiden. Das Kreisschneider-Set wird mit zwei Sätzen austauschbarer Klingen geliefert, so dass Sie schnell und einfach durch eine Vielzahl von Materialien schneiden können. Außerdem verfügt er über eine ABS-Staubschutzhülle mit weicher Silikondichtung, die Staub und Späne auffängt und verhindert, dass diese in die Luft gelangen.

Der Erfinder dieses Produkts hat sich etwas einfallen lassen, um Ihnen das Leben leichter zu machen. Mit einem einzigen Satz können Sie Löcher für alle Größen bohren, auch für Trockenbauwände! Der mitgelieferte Koffer ist ebenfalls großartig, denn er enthält eine durchsichtige Staubschutzhülle, die dafür sorgt, dass keine Verunreinigungen ins Innere gelangen, wo sie hingehören. Es wäre schwer, hier nicht etwas anderes Nützliches zu finden, wie Messer und Bits, also empfehle ich dringend, sie in Betracht zu ziehen, bevor man woanders kauft.

3. HaWe 737.20 Kreisschneider

Der HaWe Kreisschneider 737.20 ist ein hochwertiges Werkzeug zum Schneiden von Kreisen in Materialien bis zu einer Stärke von 120 mm. Er wird in Deutschland hergestellt und wurde für Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit präzisionsgefertigt. Der Schneider verfügt über eine umkehrbare Klinge und einen ergonomischen Griff, der saubere und präzise Schnitte ermöglicht. Mit seiner hochwertigen Konstruktion und seinem vielseitigen Design ist der HaWe-Kreisschneider 737.20 eine ausgezeichnete Wahl für jede Werkstatt oder jeden Heimwerker.

Als ich ihn das erste Mal benutzte, war der Durchmesser des Kreisschneiders immer halbiert, bis mein Freund mir sagte, dass man das nicht machen soll. Also kein kompliziertes Umdenken – einfach die gewünschte Schnittgröße einstellen und los geht’s! Nur die Madenschrauben an beiden Enden halten nicht 100%ig. Wir haben bereits eine nach mehrmaligem Anziehen des Gewindes durch meine Wenigkeit verloren; ein Sicherheitsrisiko, wenn beim Arbeiten in der Nähe dieses Werkzeugs etwas passiert (was leicht passieren kann).

4. BOXTEC BHC Kreisschneider

Der Boxtec BHC 125 ist ein Kreisschneider und Lochschneider, der sich besonders für staubgeschütztes Arbeiten im Decken-, Wand- und Bodenbereich eignet. Die transparente Schutzhaube mit ihren Kanälen fängt Partikel in den Staubkörben auf und ermöglicht immer einen direkten Blick auf das Loch. Dies garantiert ein sicheres und staubgeschütztes Arbeiten. Der Lochdurchmesser kann auf den Millimeter genau eingestellt werden. So ist jeder Durchmesser innerhalb der Bandbreite möglich, ohne sich an starre Durchmesser halten zu müssen. Die maximale Schnitttiefe beträgt 30 mm auf einer Seite oder 60 mm auf beiden Seiten. Zum Bohren ist ein Hartmetallmessersatz im Lieferumfang enthalten, ebenso für Kunststoffe und Plexiglas. So sind 2 komplette Messersätze und der CV-Vorbohrer bereits im praktischen Koffer enthalten. Ein praktischer Koffer ermöglicht den geschützten und sicheren Transport der Kreisschneider.

Nach einer Probebohrung in meiner neuen Decke war ich schnell begeistert von der Schnelligkeit und Präzision dieses Kreisschneiders. Es wurden 5 Schnitte gemacht, die perfekt passten, ohne dass ein unbenutzter Raum verschmutzt oder beschädigt wurde! Als jemand, der zuvor viele verschiedene Arten von Ausschnitten über Lochsägen verwendet hat, ist dieses Gerät definitiv eine Empfehlung wert, wenn nicht sogar das beste, das es gibt.

Ich habe diesen Kreisschneider nun schon eine Weile, und er ist einfach zu einem meiner Lieblingswerkzeuge geworden. Er ist so einfach zu benutzen und die Ergebnisse sind immer perfekt. Ich kann ihn jedem empfehlen, der viel schneiden muss, sei es für die Arbeit oder für Heimwerkerprojekte.

5. Wolfcraft Kreisschneider Lochsäge

Das Wolfcraft DSP Kreisschneider ist das Multitalent für den Trockenbau. Die Lochsäge-Kreisschneider ist perfekt für Gipskarton, OSB-Platten und Weich- oder Sperrholz. Die drei integrierten Skalen für Universalbohrungen zeigen Standardmaße an und machen das Lochsägen mit dem Sägering zum Kinderspiel. Der Steckschlüssel-Bohrer mit 10 mm Aufnahme passt auf alle gängigen Akku-Bohrmaschinen. Die Lochkrone ist variabel einstellbar. Dank der seitlichen Öffnungen ist eine zuverlässige Staubabfuhr und ein funktionaler Verstellmechanismus gewährleistet. Die spezielle Zahngeometrie des Bohrers sorgt für feine, saubere Schnitte. Zum Brechen von Kanten bei Gipskarton, Faserplatten, Porenbeton etc. ist der Spanngriff für Maschenweiten von 115 x 280 mm, darunter zwei Maschenweiten von 120 und 220, ideal. Und last but not least wird das Schleifen von sauberen Übergängen an Gipskartonwänden mit dem Wolfcraft Kantenbrecher 180 zum Kinderspiel.

Mit dem Wolfcraft DSP Drawer Organiser System werden alle Ihre Bedürfnisse im Trockenbau mühelos erfüllt. Die Kreisschneider ist perfekt für eine Vielzahl von Materialien, der Steckschlüssel-Bohrer passt auf alle handelsüblichen Akku-Bohrmaschinen und der Kantenbrecher 180 ist ideal zum Schleifen von sauberen Übergängen an Gipskartonwänden. Dieses System hat alles, was Sie brauchen, um Ihre Trockenbauprojekte zu einem Erfolg zu machen.

Was ist ein Kreisschneider und wofür wird er verwendet?

Beim Schneiden von Löchern in Materialien wie Holz oder Metall ist es wichtig, einen scharfen Bohrer zu verwenden. Ein stumpfer Bohrer führt dazu, dass das Material splittert und reißt, was zu einem ungleichmäßigen oder gezackten Loch führen kann. Es ist auch wichtig, dass der Kreisschneider vor dem Gebrauch gut geschmiert wird. Dadurch wird verhindert, dass das Werkzeug im Material stecken bleibt und sich nur schwer entfernen lässt.

Nach dem Schneiden des Lochs ist es wichtig, alle Grate oder scharfen Kanten zu entfernen, die während des Schneidens entstanden sein könnten. Diese können mit einer Feile oder Schleifpapier entfernt werden. Sobald das Loch glatt ist, kann es gestrichen oder gebeizt werden, um es an das umgebende Material anzupassen.

Kreisschneider sind ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die Löcher in Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff herstellen müssen. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Löcher jedes Mal sauber und genau geschnitten werden.

So wählen Sie den richtigen Kreisschneider für Ihre Bedürfnisse

Am besten ermitteln Sie zunächst die Größe des zu schneidenden Lochs und wählen dann einen Kreisschneider, der etwas größer als dieser Durchmesser ist. So wird sichergestellt, dass das Loch sauber und genau geschnitten wird.

Bei der Auswahl eines Kreisschneider muss zunächst die Größe des zu schneidenden Lochs bestimmt werden. Das Loch sollte etwas größer als dieser Durchmesser sein. So wird sichergestellt, dass das Loch sauber und genau geschnitten wird.

Sobald die Größe des Lochs bestimmt ist, wird im nächsten Schritt ein Lochfräser ausgewählt, der etwas größer als dieser Durchmesser ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Loch sauber und genau geschnitten wird.

Schließlich ist darauf zu achten, dass der Kreisschneider vor dem Gebrauch gut geschmiert wird. Dadurch wird verhindert, dass das Werkzeug im Material festsitzt und sich nur schwer entfernen lässt.

Die Vorteile der Verwendung eines Kreisschneider

Kreisschneider bieten viele Vorteile gegenüber anderen Werkzeugen zum Schneiden von Löchern, wie zum Beispiel:

  • Sie verursachen weniger wahrscheinlich ein Absplittern oder Reißen des Materials.
  • Sie erzeugen sauberere und genauere Löcher.
  • Sie lassen sich leichter aus dem Material entfernen.
  • Sie können für eine Vielzahl von Materialien verwendet werden, darunter Holz, Metall und Kunststoff.

Wie man einen Kreisschneider sicher und effektiv einsetzt

Um einen Kreisschneider zu verwenden, bestimmen Sie zunächst die Größe des zu schneidenden Lochs. Das Loch sollte etwas größer als dieser Durchmesser sein. So wird sichergestellt, dass das Loch sauber und genau geschnitten wird.

Wählen Sie dann einen Kreisschneider, der etwas größer ist als dieser Durchmesser. Dadurch wird sichergestellt, dass das Loch sauber geschnitten wird.

Kreisschneider sind eine sichere und effektive Methode, um Löcher in eine Vielzahl von Materialien zu schneiden. Es gibt jedoch einige Sicherheitstipps, die bei der Verwendung dieser Werkzeuge beachtet werden sollten:

  • Tragen Sie einen geeigneten Augenschutz, wenn Sie einen Lochschneider verwenden.
  • Drücken Sie das Werkzeug nicht mit Gewalt durch das Material. Lassen Sie das Werkzeug die Arbeit machen.
  • Verwenden Sie einen scharfen Bohrer, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Schmieren Sie den Lochschneider vor dem Gebrauch unbedingt ein.
  • Entfernen Sie nach dem Schneiden des Lochs alle Grate oder scharfen Kanten.

Wenn Sie diese Sicherheitstipps befolgen, können Sie Ihren Kreisschneider sicher und effektiv einsetzen.

Tipps für die optimale Nutzung Ihres Kreisschneider

Mit Kreisschneider lassen sich saubere, präzise Löcher in eine Vielzahl von Materialien schneiden. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Beste aus Ihrem Kreisschneider herauszuholen:

  • Entfernen Sie alle Grate oder scharfen Kanten nach dem Schneiden des Lochs. Diese können mit einer Feile oder Schleifpapier entfernt werden.
  • Sobald das Loch ausgeschnitten ist, kann es passend zum umgebenden Material gestrichen oder gebeizt werden.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Löcher jedes Mal sauber und genau geschnitten werden.

Zusammenfassung

Ein Kreisschneider ist ein Schneidewerkzeug, mit dem man Löcher in verschiedene Materialien wie Holz, Gipskarton und Metall bohren kann. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Typen von Lochschneidern, die jeweils für bestimmte Anwendungen entwickelt wurden. Der Boxtec BHC 125 ist ein Kreisschneider und Lochschneider, der sich besonders für staubgeschütztes Arbeiten im Decken-, Wand- und Bodenbereich eignet. Die transparente Schutzhaube mit ihren Kanälen fängt Partikel in den Staubkörben auf und lässt immer einen direkten Blick auf das Loch zu. Dies garantiert ein sicheres und staubgeschütztes Arbeiten.

Schreibe einen Kommentar